Fribourg soi même_DE

Um Ihr elektronisches Patientendossier (EPD) zu eröffnen, finden Sie hier Informationen und Bedingungen für die Nutzung des EPD:

Um Ihre EPD zu eröffnen müssen Sie:

Die Eröffnung Ihres EPD ist online möglich oder aber in Begleitung eines EPD-Büros:

1) Eine SwissID erhalten

Für den Zugriff auf Ihr elektronisches Patientendossier brauchen Sie ein EPD-zertifizertes elektronisches Identifikationsmittel. Der vom Kanton Freiburg gewählte ist die SwissID.

Es ist möglich, dass Sie bereits eine SwissID-Identität besitzen, aber ohne eine für das EPD verifizierte Identität können Sie diese noch nicht für das EPD verwenden. Der SwissID-Prozess wird Sie durch die gewünschte Verifizierung führen.

Um Ihre geprüfte SwissID zu erhalten, besuchen Sie diese Seite: SwissID-Freiburg und folgen Sie den Anweisungen.

Sobald Ihre Identität überprüft wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Vorschlag, mit dem nächsten Schritt (Eröffnung eines EPD) fortzufahren.

2) EPD eröffnen

Um Ihr eigenes EPD zu eröffnen

Müssen Sie:

  • Mit Ihrer verifizierte SwissID einloggen oder eine Kopie Ihres Personalausweises vorlegen
  • das Formular ausfüllen und Ihre Zustimmung geben

3) Verbindung der SwissID mit dem EPD

Sobald Sie Ihren temporären Zugangscodes erhalten haben, können Sie Ihre SwissID bei der ersten Anmeldung mit Ihrem EPD verknüpfen.

Bei einem EPD-Büro, indem Sie einen Termin vereinbaren